Schluss Mach SMS

Schluss Mach SMS Sprüche

 

 

 

Hätte ich gewusst, dass unsere Liebe ins Wasser fällt, wäre ich ein Fisch geworden!

 

 

 

 

 

Habe schon vielen Menschen die es einfach nicht wert sind gesagt: leck mich am Arsch! Heute, ist DEIN Tag!

 

 

 

 

 

Das Gute daran, Dich verloren zu haben, ist die Angst verloren zu haben, Dich zu verlieren.

 

 

 

 

 

Ne Schatz es ist aus, ich hab einen kennen gelernt der sieht besser aus als du. Er heißt Quassimodo!

 

 

 

 

 

Bin gefangen im Land der Traurigkeit, nicht mal die Zeit findet den Weg durch das Meer der Tränen, um meine Wunden zu heilen...

 

 

 

 

 

Es gibt ein Rätsel, dass ich nie verstand, das zwei Menschen, die sich liebten, tun, als hätten sie sich nie gekannt!

 

 

 

 

 

Zum Abschied gabst du mir eine Rose und sagtest, wenn diese Rose verwelkt, wirst du wieder kommen. Mit Tränen in den Augen sah ich, dass die Rose aus Plastik war!

 

 

 

 

 

Ehrlichkeit hast du immer groß geschrieben... also sag ich ganz Ehrlich, dass das mit uns keinen Zweck mehr hat - sorry, es ist aus!

 

 

 

 

 

Vorbei ist vorbei, für immer vorbei. Du hast dich entschieden, Du hast mich gequält und jetzt fahr zur Hölle, verlass meine Welt.

 

 

 

 

 

Warum denn aus Liebe weinen, es war nur Sehnsucht, ich bin mir sicher dass du verstehn wirst! Wir wollten beide doch nur das eine..

 

 

 

 

 

Tränen kann man trocknen, aber das Herz - NIEMALS!

 

 

 

 

 

Immer wenn ich nicht bei Dir sein kann schreit mein Herz nach Dir - aber Deine Gefühle für mich sind schlicht. Mein Herz begreift: Du willst mich nicht.

 

 

 

 

 

Wir suchen uns immer die Menschen die uns zum Lachen bringen, aber am Ende verlieben wir uns doch in die, die uns zum Weinen bringen...

 

 

 

 

 

Der Frühling kehrt wieder mit Wärme und Helle, die Welt wird ein Blumenmeer, aber in meinem Herzen ist eine Stelle, da blüht nichts mehr.

 

 

 

 

 

Schwarze Nacht, geschlossene Fenster, böse Gesichter, eisige Kälte, lüsterne Mäuler, schlaflose Nächte. Nichts ist so schlimm wie ein Leben ohne Dich!

 

 

 

 

 

Nobody wants to be lonely - stimmt, aber ich bin lieber allein als noch länger mit dir zusammen!

 

 

 

 

 

Die Liebe ist wie eine Pflanze, nimm meine und deine Tränen, gieße sie damit und es wird eine wunderschöne Blume.

 

 

 

 

 

Ich weiß gar nicht, wie ich ohne Dich leben soll. Aber ich will es ab morgen mal versuchen.

 

 

 

 

 

Ein Herz, das sich schnell erwärmt, kühlt auch schnell wieder ab!

 

 

 

 

 

Erst wollte ich es Dir ja am Telefon sagen. Aber das finde ich fies. Das wär zu einfach, gemein, taktlos. Du sollst es wenigstens schriftlich haben: Es ist aus!

 

 

 

 

 

Spiele nicht mit mir, du wirst es bereuen...

 

 

 

 

 

Ist man im Stande, auch wenn man am Rande, des Abgrunds muss stehn, noch Hoffnung zu sehen?

 

 

 

 

 

Ich seh in dein Gesicht doch Deine Augen sehen mich nicht, hab mich in Dir verloren doch dein Herz schlägt nicht mehr für mich...

 

 

 

 

 

Ich habe aufgehört dich zu lieben. Aber ich werde nie aufhören die Zeit zu lieben, in der ich dich liebte!

 

 

 

 

 

Es dauert Monate, manchmal sogar Jahre, um das Vertrauen eines Menschen zu erlangen, aber nur 30 Sekunden genügen, um alles zu zerstören.

 

 

 

 

 

Die Liebe ist wie ein Feuer: sie beginnt mit einem Funken entwickelt sich zur Flamme und irgendwann bleibt nichts übrig außer Asche.

 

 

 

 

 

Wenn du mich stehen lässt, so lasse mich im Regen stehen, denn dort kann man meine Tränen nicht sehen.

 

 

 

 

 

Sobald zwischen zwei Menschen, die sich lieben, ein Geheimnis besteht ist der Zauber zerstört, der Bann gebrochen. Zorn, Ungerechtigkeit, ja selbst Untreue lassen sich wieder gut machen. Heimlichkeit aber bringt in die Liebe ein wesenfremdes Element das sie vor ihren eignen Augen entarten und verwelken läßt.

 

 

 

 

 

Du siehst dieselbe Sonne wie ich, Du siehst dieselben Sterne wie ich, Du siehst denselben Mond wie ich, doch die Tränen, die ich wegen Dir weine, die siehst Du nicht!

 

 

 

 

 

Du sprachst von Liebe und meintest nur Sex. Du sprachst von Glück und meintest Befriedigung. Du sprachst von mir und meintest immer nur Dich.

 

 

 

 

 

Ein Korb voller Rosen, ein zärtlicher Kuss, ein Schlag in die Fresse und hiermit ist Schluss!

 

 

 

 

 

Wenn du mich stehen lässt, lass mich im Regen stehen, damit man meine Tränen nicht sieht.

 

 

 

 

 

Langsam und leise rieselt der Schnee und trotzdem tuts weh. Ich seh in deine Augen und in dein Gesicht, hoffe Du vergisst mich nicht, denn ich liebe Dich!

 

 

 

7.12.06 18:02, kommentieren